Egal

Ich möchte gern wo gegenfahren, liegen bleiben, nicht mehr aufsteh'n. Nicht mehr weiter, keinen Schritt, nur liegen, mich nicht biegen.
Play

Weihnachtssamkeit

Eins-Fünf-Zwei-Sieben-Sechs-Acht 100cm. Fließband. Rhythmisches Rattern, Maschinen, die mich formten. Ich kann mich erinner, dass es kalt war, dass ich von einem Fließband aufs andere gepackt wurde, dass da viele, unendlich viele meiner Art waren
Play

Doppelter Kopf

Freunde angerufen, Termin vereinbart, abends in die Kneipe, verrauchter Raum, Runde bestellt, Regeln abgeklopft, ohne Schwein, mit Karlchen, ohne Neun, mischen.
Play

Holz-Wurm in love

Eine Geschichte über einen Süßholz raspelnden Holzwurm und ein verstocktes Gewürzregal. Musik von lukas.
Play

Ein wunderschöner Morgen

Als an diesem wunderschönen Morgen (kikreiki), die aufgeh...(kikreiki)...die aufgehende Sonne lang...(kikreiki)...lange Schatten...(kikeriki). Schnauze!
Play

Wie in einem Haiku

Du hast im Schlaf geweint, doch die Morgensonne scheint. Ich sag' ich hab's nicht so gemeint. Kannst du mir verzeih'n? Ich bin zwar ein Schwein, doch Schweine, die sind nicht gern allein.
Play
1 2 3 46
hello world!
© 2021 montagsleser