Moralisches Dilemma vor der Straßenbahn

Klappentext

Wie in Dilemmasituationen so üblich war es ein milder Spätsommerabend in Berlin. Theo, der Protagonist dieses Dilemmas schlenderte nach dem Besuch im Urbankrankenhaus noch ein wenig am Kanal entlang. Oma ging es nicht gut, da kann man sie auch mal Besuchen, dachte Theo.

Erste Worte

Wie in Dilemmasituationen so üblich war es ein milder Spätsommerabend in Berlin. Theo, der Protagonist dieses Dilemmas schlenderte nach dem Besuch im Urbankrankenhaus noch ein wenig am Kanal entlang. Oma ging es nicht gut, da kann man sie auch mal Besuchen, dachte Theo.
Play
© 2020 montagsleser