Richard


von
  • Bremen von: Richard mit: Edna (Prosa ) (Live ) "Eine freundliche Verballhornung 16 Bremer Orte zu 1 Minute Text."
    Play
  • Nussköpfe von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live ) "Ein lautes Lied gegen die ironisierten Moden der neuen Mitte."
    Play
  • Der letzte Schnurrbart der Welt von: Richard mit: Richard (Lied ) () "Ein Lied über die erfolgreiche Jagd nach dem letzten Schnurrbart."
    Play
  • 19 Philosophen in 120 Sekunden von: Lukas von: Richard mit: Lukas mit: Richard (Hörspiel ) () "Finde die 19 Philosophen in diesem kokett-amüsanten Hörspiel. von richard und lukas"
    Play
  • Ohnmacht und Glück von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live Video ) "Wenn ich je ein Liebeslied schreibe, dann schreibe ich es für dich, denn du bist prädestiniert dafür - immerhin liebst du mich."
    Play
  • 19 Philosophen in 120 Sekunden (quasi live) von: Lukas von: Richard mit: Lukas mit: Richard (Hörspiel ) (Live Video ) "Finde die 19 Philosophen in diesem kokett-amüsanten Hörspiel. von richard und lukas"
    Play
  • Tote Seelen (live) von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live Video ) "Tote Seelen. Tote Seelen in den Straßen, tote Seeln in den Bäumen. Tote Seelen. Du fährst durch Brandenburg und musst dich etwas quälen."
    Play
  • Die Hexe von: Richard mit: Jessi mit: Richard (Hörspiel ) () "Krötenbein und Murx und Fisch - hurtig Kunden kommt zu Tisch. Gnaha, wer kommt dann als nächstes? Oh ja, es ist Pickel-Pamela mit ihren Krater-Armen."
    Play
  • Was da noch ist von: Richard mit: Richard (Lied ) () "Wir sitzen zusammen, doch ein Platz ist leer, wir haben zwar uns, doch wären gern einer mehr."
    Play
  • Kämpfen müssen wollen (live 2008) von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live ) "Ich hab' bei mir die Heizung auf 1 zurückgestellt - mit dem Gamepad in der Hand rette ich die Welt."
    Play
  • Begegnung mit einer Ampel von: Richard mit: Matthias (Prosa ) (Montagswechsel ) "Wenn ich jetzt durch die Gegend laufe, ist alles wieder gut. Die Musik in meinen Ohren ist nun von mir ausgesucht und ich fühle mich wieder wohl in meinem eigenen Film."
    Play
  • Graf Zahls Nusskopf Zählstunde von: Richard mit: Edna mit: Lukas mit: Richard mit: Sandra mit: Hanna (Hörspiel ) (Graf Zahl Nussköpfe ) "Hallo! Da bin ich wieder. Unser Thema heute: Nussköpfe. Nussköpfe fragt ihr? Genau. Nicht ein Nusskopf, sondern zwei Nussköpfe, zwei Nussköpfe, vier Nussköpfe."
    Play
  • Tag ein, Tag aus von: Richard mit: Richard (Prosa ) (Murmeltiergeschichten ) "Ich sitze in einem Kaffee, gebe sehr viel Geld aus, um etwas zu trinken zu bekommen und unterhalte mich mit einer schönen Frau. Sie weiß nicht, dass ich mich schon sehr oft mit ihr in diesem Kaffee unterhalten habe und inzwischen schon zu viel von ihr weiß, um sie interessant zu finden."
    Play
  • Koalitionsgespräche von: Richard mit: Laura mit: Lukas mit: Richard (Prosa ) (Soundkulisse ) "Eigentlich... "Eigentlich gehst du..." Eigentlich gehst du nur aus dir raus... "Eigentlich gehst du nur raus..." Eigentlich gehst du nur raus, wenn wir Besuch haben. "Eigentlich gehst du nur raus, wenn wir alleine sind.""
    Play
  • Post Mortem von: Richard mit: Richard (Prosa ) () "Der Wecker, das Morgengraun, die Halsschmerzen. Was kann man da machen? Der Laptop liegt in Reichweite. Ich tippe ein bisschen herum und bestelle eine Familienpackung Halstabletten."
    Play
  • NINA von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live ) "Am Wochenende wegfahr'n ist schön, man kann soviele andere, junge Menschen seh'n. Da sieht man sie reden, sieht sie stehen, sieht sie sein - wie alle reden, steh'n und sind."
    Play
  • Die Sims und die Kindererziehung von: Richard mit: Richard (Prosa ) () "Ich warte. Ich warte darauf, dass die Kindererziehung nun fertig ist. Bei den Sims ging das alles ganz klar strukturiert aufwärts mit der Selbstständigkeit."
    Play
  • Der Schlemmer von: Richard mit: Richard (Lyrik ) () "Du tust, als wärst du ein ganz Groser. Für mich bist du ein doofer Poser. Du bist für mich ein ganz, ganz schlimmer. Du hast von dir ein Poster in deinem Zimmer."
    Play
  • Egal von: Laura von: Richard mit: Laura (Lied ) (Montagswechsel ) "Ich möchte gern wo gegenfahren, liegen bleiben, nicht mehr aufsteh'n. Nicht mehr weiter, keinen Schritt, nur liegen, mich nicht biegen."
    Play
  • Wie werde ich ein Künstler in 10 Wunden von: Richard mit: Richard (Lied ) () "Du gehst wieder deine Runde, deine Blicke tief gesenkt und vor der Welt fliehst du in deine Träume. Du gehst wieder deine Runde, deine Schritte fremd gelenkt und zählst dabei die Gehwegzwischenräumen."
    Play
  • Ein schöner Morgen von: Richard mit: Richard (Lied ) () "Was für ein Abend, ich seh' viel zu viel von Dir. Ertrinke in den Fluten voll Sehnsucht und Bier. Zurückweisungsängste treiben mich zu Tür."
    Play
  • Radio Nerv – Gepflegt nachgefragt von: Richard mit: Edna mit: Jonas mit: Nils mit: Richard (Hörspiel ) (Live Radio Nerv ) "Einen wunderschönen guten Tag liebe Freunde von gepflegt nachgefragt hier auf Radio Nerv. Wie jeden Sonntag Vormittag wird ein bunt gemischtes Gästesofa ihre Fragen beantworten."
    Play
  • When the drugs don’t work von: Richard mit: Richard (Prosa ) (Live ) "Sehr geehrter Herr Drogendealer. Es ist eine Unverschämtheit sondergleichen, was sie mir zumuten."
    Play
  • Radio Nerv – Abgespielt! (1) von: Jonas von: Richard mit: Jonas mit: Richard (Hörspiel ) (Radio Nerv ) "Hallo, willkommen zurück mit einer weiteren Stunde Radio Nerv. Heute mit unserer Musikstunde "Abgespielt". Eingeladen habe ich mir heute unseren Musikfuzzi Severin."
    Play
  • Radio Nerv – Abgespielt! (2) von: Jonas von: Richard mit: Jonas mit: Richard (Hörspiel ) (Radio Nerv ) "Hey Leute. Voll nett, dass ihr Euch wieder für Radio Nerv entschieden habt. Ich bin der Jonas. Heute sind wir wieder bei "Abgespielt" und ich habe einen Gast im Studio, der ist voll lieb. Darf ich dich Duzen? Also der Richard ist hier."
    Play
  • Montagsleserhymne von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live Montagsleser ) "Wenn ich einmal Montagsleser werde, weiß ich jetzt schon, das wird schön. So schön, wie an einem Frühlingsmorgen über nasses Gras zu geh'n."
    Play
  • Radio Nerv – Uli Unterwegs – Im Steinladen von: Richard mit: Nils mit: Richard (Hörspiel ) (Radio Nerv ) "Hallo nach da draußen an die nervigsten Radiohörer der Welt. Hier ist Radio Nerv mit einer neuen Folge von "Uli Unterwegs"."
    Play
  • Entschlackung – Die Monsterkur von: Richard mit: Richard (Prosa ) () "Mein Damen, meine Herren. Ich heiße Sie-gfried und sie ganz herzlich willkommen. Haha. Heute ist unsere Arena wieder geöffnet, der Sand verstreut, die Falltüren geölt, die Klingen geschärft, die Pfeile vergiftet."
    Play
  • Vorabrezension zur Europatournee 2016 von Jessi & Richard von: Richard mit: Jessi mit: Richard (Hörspiel ) (Radio Nerv ) "Hallo da sind wir wieder und flirren durch den Äther - auf dem Strahle der elektrischen Kraft direkt aus dem Studio in euer Ohr. Radio Nerv am Abend mit eurem Ralf Justin Holtzbrink."
    Play
  • Bibi & Tina haben geheiratet von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live ) "Gestern war noch alles komisch und erratisch, Bibi und Tina waren total unsympathisch. Für zwei Menschen ohne Trauschein ist das symptomatisch. Ach mich machen ja so Leute immer ganz apathisch. Denn ich bin verheiratet und darum total nett."
    Play
  • Berlin beim Arzt von: Richard mit: Richard (Prosa ) () ""Der nächste Bitte." Tach Arzt - mir geht es scheiße. Kiecken sie doch mal dieses Geschwulst, das ist doch zum Ameisen befummeln. "Da haben sie Recht, das sieht nicht gut aus.""
    Play
  • Moralisches Dilemma vor der Straßenbahn von: Richard mit: Richard (Prosa ) () "Wie in Dilemmasituationen so üblich war es ein milder Spätsommerabend in Berlin. Theo, der Protagonist dieses Dilemmas schlenderte nach dem Besuch im Urbankrankenhaus noch ein wenig am Kanal entlang. Oma ging es nicht gut, da kann man sie auch mal Besuchen, dachte Theo."
    Play
  • Nach vorn gegangen, zurück gelassen von: Richard mit: Richard (Lied ) () "Ein Lied darüber, Wege vor allem deswegen auf sich zu nehmen, um etwas hinter sich zu lassen."
    Play
  • Fitzel & Paddel werden schwanger von: Richard mit: Edna mit: Jonas mit: Richard (Hörspiel ) () "Eine Geschichte über Liebe, Nagetiere und schön Gesagtes."
    Play
  • Tannenbaumschmuggel von: Richard mit: Jonas mit: Richard (Hörspiel ) () "Ahh. So schön. Dieser Morgen. Wir gehen in den Zirkus. "Einen wunderschönen guten Tag meine Damen und Herren. Willkommen hier bei uns im Zirkus!""
    Play
  • Kinder zeugen und abhau’n von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live ) "Manchmal weiß er einfach nicht genau, was färbt seine Stimmung nur so blau. Alles was er dann noch blähst ist Trübsal - und das ist Ende Herbst ja ganz schön fatal."
    Play
  • Frankreichs fünf Republiken (1) von: Richard mit: Richard (Prosa ) (Soundkulisse ) "Die erste Folge eines stillgelegten Podcasts über Sachen, die ich vorher noch gar nicht wusste. (besser.memucho.de)"
    Play
  • Radio Nerv – Graf Zahl zur Wahl von: Richard mit: Edna mit: Richard (Hörspiel ) (Graf Zahl Radio Nerv ) "Hallo meine zahlreichen Zuhörer. Meine Mama hat immer gesagt vor dem Wählen kommt das zählen. Haha. Wir zählen heute also nicht nur eine Sache, nein zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, ja vielleicht sogar acht Sachen."
    Play
  • Gescheiter Scheitern von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live ) "Ein Lied über zu viele Fakten, Fakten, Fakten"
    Play
  • Berlin-Bremen-Basel (Berlin Edition) von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live ) "Berlin-Bremen-Basel, Basel-Bremen-Berlin. Berlin-Bremen-Basel - jeder will da hin. Berlin ist so schön und all' die Leute, die hier wohnen."
    Play
  • Du bist so faszinierend von: Edna von: Franzi von: Hermine von: Jessi von: Jonas von: Kora von: Rebekka von: Resi von: Richard von: Samira mit: Jonas mit: Richard (Lied ) () "Mitten in der Nacht auf der Schreibwerkstatt 2015 geschrieben. Kurz vor dem Morgengrauen vollendeten die letzten Nachteulen in der Kellerbar dieses Werk. Es ist das beste Lied aller Zeiten (...vielleicht). Hier gesungen von Jonas mit Gitarrenbegleitung von Richard."
    Play
  • Schade, Marmelade von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live ) "Wenn eine Person perfekt ist, bis auf winzige Äußerlichkeiten."
    Play
  • Schafzyklus I von: Edna von: Nils von: Richard von: Sarah mit: Edna (Prosa ) () "Die Geschichte eines neugierigen Schafes. Eine Reihumgeschichte."
    Play
  • mit
  • Nussköpfe von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live ) "Ein lautes Lied gegen die ironisierten Moden der neuen Mitte."
  • Play
  • Der letzte Schnurrbart der Welt von: Richard mit: Richard (Lied ) () "Ein Lied über die erfolgreiche Jagd nach dem letzten Schnurrbart."
  • Play
  • 19 Philosophen in 120 Sekunden von: Lukas von: Richard mit: Lukas mit: Richard (Hörspiel ) () "Finde die 19 Philosophen in diesem kokett-amüsanten Hörspiel. von richard und lukas"
  • Play
  • Ohnmacht und Glück von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live Video ) "Wenn ich je ein Liebeslied schreibe, dann schreibe ich es für dich, denn du bist prädestiniert dafür - immerhin liebst du mich."
  • Play
  • 19 Philosophen in 120 Sekunden (quasi live) von: Lukas von: Richard mit: Lukas mit: Richard (Hörspiel ) (Live Video ) "Finde die 19 Philosophen in diesem kokett-amüsanten Hörspiel. von richard und lukas"
  • Play
  • Tote Seelen (live) von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live Video ) "Tote Seelen. Tote Seelen in den Straßen, tote Seeln in den Bäumen. Tote Seelen. Du fährst durch Brandenburg und musst dich etwas quälen."
  • Play
  • Die Hexe von: Richard mit: Jessi mit: Richard (Hörspiel ) () "Krötenbein und Murx und Fisch - hurtig Kunden kommt zu Tisch. Gnaha, wer kommt dann als nächstes? Oh ja, es ist Pickel-Pamela mit ihren Krater-Armen."
  • Play
  • Was da noch ist von: Richard mit: Richard (Lied ) () "Wir sitzen zusammen, doch ein Platz ist leer, wir haben zwar uns, doch wären gern einer mehr."
  • Play
  • Fee in der Disko von: Jessi mit: Jessi mit: Jonas mit: Richard mit: Paulus (Hörspiel ) () ""Ausweis!" Ich komme vom Westen, wo der rote Mond regiert und ersucht die Sünder zu bekehren. "Ausweis!""
  • Play
  • Kämpfen müssen wollen (live 2008) von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live ) "Ich hab' bei mir die Heizung auf 1 zurückgestellt - mit dem Gamepad in der Hand rette ich die Welt."
  • Play
  • Graf Zahls Nusskopf Zählstunde von: Richard mit: Edna mit: Lukas mit: Richard mit: Sandra mit: Hanna (Hörspiel ) (Graf Zahl Nussköpfe ) "Hallo! Da bin ich wieder. Unser Thema heute: Nussköpfe. Nussköpfe fragt ihr? Genau. Nicht ein Nusskopf, sondern zwei Nussköpfe, zwei Nussköpfe, vier Nussköpfe."
  • Play
  • Tag ein, Tag aus von: Richard mit: Richard (Prosa ) (Murmeltiergeschichten ) "Ich sitze in einem Kaffee, gebe sehr viel Geld aus, um etwas zu trinken zu bekommen und unterhalte mich mit einer schönen Frau. Sie weiß nicht, dass ich mich schon sehr oft mit ihr in diesem Kaffee unterhalten habe und inzwischen schon zu viel von ihr weiß, um sie interessant zu finden."
  • Play
  • Koalitionsgespräche von: Richard mit: Laura mit: Lukas mit: Richard (Prosa ) (Soundkulisse ) "Eigentlich... "Eigentlich gehst du..." Eigentlich gehst du nur aus dir raus... "Eigentlich gehst du nur raus..." Eigentlich gehst du nur raus, wenn wir Besuch haben. "Eigentlich gehst du nur raus, wenn wir alleine sind.""
  • Play
  • Post Mortem von: Richard mit: Richard (Prosa ) () "Der Wecker, das Morgengraun, die Halsschmerzen. Was kann man da machen? Der Laptop liegt in Reichweite. Ich tippe ein bisschen herum und bestelle eine Familienpackung Halstabletten."
  • Play
  • NINA von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live ) "Am Wochenende wegfahr'n ist schön, man kann soviele andere, junge Menschen seh'n. Da sieht man sie reden, sieht sie stehen, sieht sie sein - wie alle reden, steh'n und sind."
  • Play
  • Die Sims und die Kindererziehung von: Richard mit: Richard (Prosa ) () "Ich warte. Ich warte darauf, dass die Kindererziehung nun fertig ist. Bei den Sims ging das alles ganz klar strukturiert aufwärts mit der Selbstständigkeit."
  • Play
  • Der Schlemmer von: Richard mit: Richard (Lyrik ) () "Du tust, als wärst du ein ganz Groser. Für mich bist du ein doofer Poser. Du bist für mich ein ganz, ganz schlimmer. Du hast von dir ein Poster in deinem Zimmer."
  • Play
  • Wie werde ich ein Künstler in 10 Wunden von: Richard mit: Richard (Lied ) () "Du gehst wieder deine Runde, deine Blicke tief gesenkt und vor der Welt fliehst du in deine Träume. Du gehst wieder deine Runde, deine Schritte fremd gelenkt und zählst dabei die Gehwegzwischenräumen."
  • Play
  • Ein schöner Morgen von: Richard mit: Richard (Lied ) () "Was für ein Abend, ich seh' viel zu viel von Dir. Ertrinke in den Fluten voll Sehnsucht und Bier. Zurückweisungsängste treiben mich zu Tür."
  • Play
  • Radio Nerv – Gepflegt nachgefragt von: Richard mit: Edna mit: Jonas mit: Nils mit: Richard (Hörspiel ) (Live Radio Nerv ) "Einen wunderschönen guten Tag liebe Freunde von gepflegt nachgefragt hier auf Radio Nerv. Wie jeden Sonntag Vormittag wird ein bunt gemischtes Gästesofa ihre Fragen beantworten."
  • Play
  • When the drugs don’t work von: Richard mit: Richard (Prosa ) (Live ) "Sehr geehrter Herr Drogendealer. Es ist eine Unverschämtheit sondergleichen, was sie mir zumuten."
  • Play
  • Radio Nerv – Abgespielt! (1) von: Jonas von: Richard mit: Jonas mit: Richard (Hörspiel ) (Radio Nerv ) "Hallo, willkommen zurück mit einer weiteren Stunde Radio Nerv. Heute mit unserer Musikstunde "Abgespielt". Eingeladen habe ich mir heute unseren Musikfuzzi Severin."
  • Play
  • Radio Nerv – Abgespielt! (2) von: Jonas von: Richard mit: Jonas mit: Richard (Hörspiel ) (Radio Nerv ) "Hey Leute. Voll nett, dass ihr Euch wieder für Radio Nerv entschieden habt. Ich bin der Jonas. Heute sind wir wieder bei "Abgespielt" und ich habe einen Gast im Studio, der ist voll lieb. Darf ich dich Duzen? Also der Richard ist hier."
  • Play
  • Steh auf, klopp drauf! (live) von: Edna mit: Edna mit: Jonas mit: Nils mit: Richard mit: Samira (Hörspiel ) (Live Radio Nerv ) "Ein Radio nerv Beitrag über hessische Traditionen."
  • Play
  • Montagsleserhymne von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live Montagsleser ) "Wenn ich einmal Montagsleser werde, weiß ich jetzt schon, das wird schön. So schön, wie an einem Frühlingsmorgen über nasses Gras zu geh'n."
  • Play
  • Podcast No. 01 – Rebekka wird mit Transpi vom Zug abgeholt mit: Edna mit: Jessi mit: Jonas mit: Rebekka mit: Richard (Podcasts ) (Montagsleser ) "Das ist der erste offizielle Montagsleserpodcast - hallo! Wir berichten heute live auf dem Weg zum Bahnhof!"
  • Play
  • Steh auf, klopp drauf! (Probenmitschnitt) von: Edna mit: Edna mit: Jonas mit: Nils mit: Richard mit: Samira (Hörspiel ) (Radio Nerv ) "Ein Radio nerv Beitrag über hessische Traditionen."
  • Play
  • Der Wald in Ketten von: Jonas mit: Jonas mit: Nils mit: Richard mit: Tristan (Hörspiel ) () "Ein Passant ist im Wald unterwegs, nahe Bad Klein-Lübben. Die Vögel zwitschern, ab und zu bricht die Sonne durch die Zweige des ansonsten dichten Laubdaches."
  • Play
  • Radio Nerv – Uli Unterwegs – Im Steinladen von: Richard mit: Nils mit: Richard (Hörspiel ) (Radio Nerv ) "Hallo nach da draußen an die nervigsten Radiohörer der Welt. Hier ist Radio Nerv mit einer neuen Folge von "Uli Unterwegs"."
  • Play
  • “Auslesen” vom 26.6.2016 mit Richard mit: Richard (Podcasts ) (Montagsleser ) "Ja liebe Höre da draußen, die Sendung "Auslesen" hat gerade begonnen und ich begrüße mir gegenüber den Gast Richard Günther."
  • Play
  • Entschlackung – Die Monsterkur von: Richard mit: Richard (Prosa ) () "Mein Damen, meine Herren. Ich heiße Sie-gfried und sie ganz herzlich willkommen. Haha. Heute ist unsere Arena wieder geöffnet, der Sand verstreut, die Falltüren geölt, die Klingen geschärft, die Pfeile vergiftet."
  • Play
  • Vorabrezension zur Europatournee 2016 von Jessi & Richard von: Richard mit: Jessi mit: Richard (Hörspiel ) (Radio Nerv ) "Hallo da sind wir wieder und flirren durch den Äther - auf dem Strahle der elektrischen Kraft direkt aus dem Studio in euer Ohr. Radio Nerv am Abend mit eurem Ralf Justin Holtzbrink."
  • Play
  • Berlin-Bremen-Basel (Berlin Edition) von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live ) "Berlin-Bremen-Basel, Basel-Bremen-Berlin. Berlin-Bremen-Basel - jeder will da hin. Berlin ist so schön und all' die Leute, die hier wohnen."
  • Play
  • Bibi & Tina haben geheiratet von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live ) "Gestern war noch alles komisch und erratisch, Bibi und Tina waren total unsympathisch. Für zwei Menschen ohne Trauschein ist das symptomatisch. Ach mich machen ja so Leute immer ganz apathisch. Denn ich bin verheiratet und darum total nett."
  • Play
  • Berlin beim Arzt von: Richard mit: Richard (Prosa ) () ""Der nächste Bitte." Tach Arzt - mir geht es scheiße. Kiecken sie doch mal dieses Geschwulst, das ist doch zum Ameisen befummeln. "Da haben sie Recht, das sieht nicht gut aus.""
  • Play
  • Moralisches Dilemma vor der Straßenbahn von: Richard mit: Richard (Prosa ) () "Wie in Dilemmasituationen so üblich war es ein milder Spätsommerabend in Berlin. Theo, der Protagonist dieses Dilemmas schlenderte nach dem Besuch im Urbankrankenhaus noch ein wenig am Kanal entlang. Oma ging es nicht gut, da kann man sie auch mal Besuchen, dachte Theo."
  • Play
  • Du bist so faszinierend von: Edna von: Franzi von: Hermine von: Jessi von: Jonas von: Kora von: Rebekka von: Resi von: Richard von: Samira mit: Jonas mit: Richard (Lied ) () "Mitten in der Nacht auf der Schreibwerkstatt 2015 geschrieben. Kurz vor dem Morgengrauen vollendeten die letzten Nachteulen in der Kellerbar dieses Werk. Es ist das beste Lied aller Zeiten (...vielleicht). Hier gesungen von Jonas mit Gitarrenbegleitung von Richard."
  • Play
  • Nach vorn gegangen, zurück gelassen von: Richard mit: Richard (Lied ) () "Ein Lied darüber, Wege vor allem deswegen auf sich zu nehmen, um etwas hinter sich zu lassen."
  • Play
  • Fitzel & Paddel werden schwanger von: Richard mit: Edna mit: Jonas mit: Richard (Hörspiel ) () "Eine Geschichte über Liebe, Nagetiere und schön Gesagtes."
  • Play
  • Tannenbaumschmuggel von: Richard mit: Jonas mit: Richard (Hörspiel ) () "Ahh. So schön. Dieser Morgen. Wir gehen in den Zirkus. "Einen wunderschönen guten Tag meine Damen und Herren. Willkommen hier bei uns im Zirkus!""
  • Play
  • Kinder zeugen und abhau’n von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live ) "Manchmal weiß er einfach nicht genau, was färbt seine Stimmung nur so blau. Alles was er dann noch blähst ist Trübsal - und das ist Ende Herbst ja ganz schön fatal."
  • Play
  • Frankreichs fünf Republiken (1) von: Richard mit: Richard (Prosa ) (Soundkulisse ) "Die erste Folge eines stillgelegten Podcasts über Sachen, die ich vorher noch gar nicht wusste. (besser.memucho.de)"
  • Play
  • Radio Nerv – ExpertenExtra – Schneller Ernst zur Wahl von: Edna mit: Edna mit: Richard (Hörspiel ) (Radio Nerv ) "Ein schnelles Extra Ernstes Gespräch vor der Bundestagswahl 2017"
  • Play
  • Radio Nerv – Graf Zahl zur Wahl von: Richard mit: Edna mit: Richard (Hörspiel ) (Graf Zahl Radio Nerv ) "Hallo meine zahlreichen Zuhörer. Meine Mama hat immer gesagt vor dem Wählen kommt das zählen. Haha. Wir zählen heute also nicht nur eine Sache, nein zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, ja vielleicht sogar acht Sachen."
  • Play
  • Gescheiter Scheitern von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live ) "Ein Lied über zu viele Fakten, Fakten, Fakten"
  • Play
  • Schade, Marmelade von: Richard mit: Richard (Lied ) (Live ) "Wenn eine Person perfekt ist, bis auf winzige Äußerlichkeiten."
  • Play

    Richard