Matthias


von
  • Kaffee & Zigaretten von: Matthias mit: Matthias (Prosa ) () "Es war mein Weihnachtsgeschenk zum siebten Geburtstag. Andere Kinder in meinem Alter. wünschten sich eine Autorennbahn oder ein Fahrrad."
    Play
  • Sehe Rot von: Matthias mit: Matthias (Lyrik ) () "(Remix aus "Roter Mercedes" von Charles Bukowski und "Die Frage bleibt" von Theodor Fontane)"
    Play
  • Ich bin der Mann im Bär von: Matthias mit: Matthias (Prosa ) () "Schlagzeile: Ich bin der Mann im Bär. Aus der B.Z. vom 1.August 2006. Jeder kennt ihn, jeder liebt ihn - den Berliner Bär."
    Play
  • Nachwort zum Buch “Tripper im dritten Frühling” von: Matthias mit: Matthias (Prosa ) () "1968 stellte ein einschneidendes Jahr für den deutschen Literaturbetrieb dar. Nicht nur Studentenproteste haben diesen Jahr geprägt, nein auch Gerd Leidenschreckers 800 Seiten Epos "Tripper im dritten Frühling.""
    Play
  • Leben in digital von: Matthias mit: Matthias (Prosa ) () "Ich benutze seit einer geschätzten Ewigkeit Computer und merke, wie wir beide uns ähnlicher werden und einzelnen Marotten voneinander übernehmen."
    Play
  • Plan A von: Matthias mit: Matthias (Prosa ) () "Mein Plan, wie ich es doch noch zu etwas bringen werde."
    Play
  • mit
  • Kaffee & Zigaretten von: Matthias mit: Matthias (Prosa ) () "Es war mein Weihnachtsgeschenk zum siebten Geburtstag. Andere Kinder in meinem Alter. wünschten sich eine Autorennbahn oder ein Fahrrad."
  • Play
  • Sehe Rot von: Matthias mit: Matthias (Lyrik ) () "(Remix aus "Roter Mercedes" von Charles Bukowski und "Die Frage bleibt" von Theodor Fontane)"
  • Play
  • Begegnung mit einer Ampel von: Richard mit: Matthias (Prosa ) (Montagswechsel ) "Wenn ich jetzt durch die Gegend laufe, ist alles wieder gut. Die Musik in meinen Ohren ist nun von mir ausgesucht und ich fühle mich wieder wohl in meinem eigenen Film."
  • Play
  • Ich bin der Mann im Bär von: Matthias mit: Matthias (Prosa ) () "Schlagzeile: Ich bin der Mann im Bär. Aus der B.Z. vom 1.August 2006. Jeder kennt ihn, jeder liebt ihn - den Berliner Bär."
  • Play
  • Doppelter Kopf mit: Matthias (Prosa ) () "Freunde angerufen, Termin vereinbart, abends in die Kneipe, verrauchter Raum, Runde bestellt, Regeln abgeklopft, ohne Schwein, mit Karlchen, ohne Neun, mischen."
  • Play
  • Nachwort zum Buch “Tripper im dritten Frühling” von: Matthias mit: Matthias (Prosa ) () "1968 stellte ein einschneidendes Jahr für den deutschen Literaturbetrieb dar. Nicht nur Studentenproteste haben diesen Jahr geprägt, nein auch Gerd Leidenschreckers 800 Seiten Epos "Tripper im dritten Frühling.""
  • Play
  • Leben in digital von: Matthias mit: Matthias (Prosa ) () "Ich benutze seit einer geschätzten Ewigkeit Computer und merke, wie wir beide uns ähnlicher werden und einzelnen Marotten voneinander übernehmen."
  • Play
  • Plan A von: Matthias mit: Matthias (Prosa ) () "Mein Plan, wie ich es doch noch zu etwas bringen werde."
  • Play

    Matthias