Hermine


von
  • Konfettizwang von: Hermine mit: Hermine (Prosa ) (Live ) "Sie tanzen, Knall, Konfettibombe, der ganze Bürgersteig, leuchtende Farben, alles laut, alles bumm - bunt."
    Play
  • Für Heiner von: Hermine von: Rebekka mit: Hermine mit: Rebekka (Prosa ) () "Zuletzt online am 2.11. um 9 Uhr. Er hatte nicht geschrieben - heute nicht, gestern nicht und vorgestern auch nicht. Und trotzdem sah sie immer wieder auf WhatsApp nach."
    Play
  • Lila Himmel mit roten Vögeln davor von: Hermine mit: Hermine (Prosa ) (Live ) "Im Keller können keine Pflanzen wachsen, weil es kein Licht gibt und da sind auch keine Vögel, vor denen man sie beschützen muss. Im Keller gibt es keinen Himmel und ich vermisse den Himmel im Keller."
    Play
  • Eine Träumerei von: Hermine mit: Hermine (Prosa ) () "Ihre hohen Schuhe auf dem Parkett, wie die Pfoten einer Katze. Sie weiß genau, wo sie hintreten muss, sachte. Als wolle sie das Parkett schonen und er steht ihr gegenüber und macht den Mund auf."
    Play
  • Weihnachtssamkeit von: Hermine mit: Hermine (Prosa ) () "Eins-Fünf-Zwei-Sieben-Sechs-Acht 100cm. Fließband. Rhythmisches Rattern, Maschinen, die mich formten. Ich kann mich erinner, dass es kalt war, dass ich von einem Fließband aufs andere gepackt wurde, dass da viele, unendlich viele meiner Art waren"
    Play
  • Bibi im Weltraum von: Hermine mit: Jessi mit: Jonas (Hörspiel ) () "Bibi Blocksberg landet ausversehen im Weltraum und trifft Darth Vader, hex hex!"
    Play
  • Der Elefant im Konzert von: Hermine mit: Hermine (Prosa ) () "Wenn im Konzert alle husten und räuspern."
    Play
  • Mein Elefant und seine Ballerina von: Hermine mit: Hermine (Prosa ) () "Eine Pirouette, ganz einfach. Man macht es ihm vor, dann macht er es nach. Aber es sieht so viel einfacher bei der Ballerina aus, auf ihren Spitzen sich um die eigene Achse kreisen, leicht wie eine Feder, unglaublich einfach unglaublich elegant."
    Play
  • Unfertige Emoji von: Hermine mit: Hermine (Prosa ) () "Peinlich, hässlich, Kitsch. Eben als ich mich bedanken wollte und so tun musste, als würde ich dich nicht ausnutzen, da habe ich dir eins geschickt. Eigentlich sollte es Danke-Herz oder Danke-Smilie."
    Play
  • Fahrrad fahren von: Hermine mit: Hermine (Prosa ) () "Sie haben sich unausgesprochen verabschiedet. Elenie schließt die Augen und denkt an Erdbeeren, stickige Vorstadtluft und Mina. Mina, wie sie versucht freihändig zu fahren."
    Play
  • Du bist so faszinierend von: Edna von: Franzi von: Hermine von: Jessi von: Jonas von: Kora von: Rebekka von: Resi von: Richard von: Samira mit: Jonas mit: Richard (Lied ) () "Mitten in der Nacht auf der Schreibwerkstatt 2015 geschrieben. Kurz vor dem Morgengrauen vollendeten die letzten Nachteulen in der Kellerbar dieses Werk. Es ist das beste Lied aller Zeiten (...vielleicht). Hier gesungen von Jonas mit Gitarrenbegleitung von Richard."
    Play
  • mit
  • James und Sophie von: Laura von: Samira mit: Hermine mit: Samira (Prosa ) (Live ) ""Hallo James, ich dachte ich melde mich mal. Weißt du noch - auf Hermines Party? Liebe Grüße. Sophie." Oh, hi Sophie :-). Ja, ich erinner mich."
  • Play
  • Konfettizwang von: Hermine mit: Hermine (Prosa ) (Live ) "Sie tanzen, Knall, Konfettibombe, der ganze Bürgersteig, leuchtende Farben, alles laut, alles bumm - bunt."
  • Play
  • Für Heiner von: Hermine von: Rebekka mit: Hermine mit: Rebekka (Prosa ) () "Zuletzt online am 2.11. um 9 Uhr. Er hatte nicht geschrieben - heute nicht, gestern nicht und vorgestern auch nicht. Und trotzdem sah sie immer wieder auf WhatsApp nach."
  • Play
  • Lila Himmel mit roten Vögeln davor von: Hermine mit: Hermine (Prosa ) (Live ) "Im Keller können keine Pflanzen wachsen, weil es kein Licht gibt und da sind auch keine Vögel, vor denen man sie beschützen muss. Im Keller gibt es keinen Himmel und ich vermisse den Himmel im Keller."
  • Play
  • Eine Träumerei von: Hermine mit: Hermine (Prosa ) () "Ihre hohen Schuhe auf dem Parkett, wie die Pfoten einer Katze. Sie weiß genau, wo sie hintreten muss, sachte. Als wolle sie das Parkett schonen und er steht ihr gegenüber und macht den Mund auf."
  • Play
  • Weihnachtssamkeit von: Hermine mit: Hermine (Prosa ) () "Eins-Fünf-Zwei-Sieben-Sechs-Acht 100cm. Fließband. Rhythmisches Rattern, Maschinen, die mich formten. Ich kann mich erinner, dass es kalt war, dass ich von einem Fließband aufs andere gepackt wurde, dass da viele, unendlich viele meiner Art waren"
  • Play
  • Der Elefant im Konzert von: Hermine mit: Hermine (Prosa ) () "Wenn im Konzert alle husten und räuspern."
  • Play
  • Mein Elefant und seine Ballerina von: Hermine mit: Hermine (Prosa ) () "Eine Pirouette, ganz einfach. Man macht es ihm vor, dann macht er es nach. Aber es sieht so viel einfacher bei der Ballerina aus, auf ihren Spitzen sich um die eigene Achse kreisen, leicht wie eine Feder, unglaublich einfach unglaublich elegant."
  • Play
  • Unfertige Emoji von: Hermine mit: Hermine (Prosa ) () "Peinlich, hässlich, Kitsch. Eben als ich mich bedanken wollte und so tun musste, als würde ich dich nicht ausnutzen, da habe ich dir eins geschickt. Eigentlich sollte es Danke-Herz oder Danke-Smilie."
  • Play
  • Fahrrad fahren von: Hermine mit: Hermine (Prosa ) () "Sie haben sich unausgesprochen verabschiedet. Elenie schließt die Augen und denkt an Erdbeeren, stickige Vorstadtluft und Mina. Mina, wie sie versucht freihändig zu fahren."
  • Play

    Hermine