Eis und Schnee

Klappentext

Wenn sie so daliegt, so wie jetzt in ihrem Bett, zwitschernde Vögel in ihren frühlingsblättergrünen Träumen, den Mondschein in ihmrem lieblichen Gesicht versinkend, dann könnte man sie für glücklich halten.

Erste Worte

Wenn sie so daliegt, so wie jetzt in ihrem Bett, zwitschernde Vögel in ihren frühlingsblättergrünen Träumen, den Mondschein in ihmrem lieblichen Gesicht versinkend, dann könnte man sie für glücklich halten.
Play
© 2020 montagsleser