Ein Freund

Klappentext

Ich will den Mann an der Kasse einmal in den Arm nehmen, er ist so unscheinbar und zart und keinem fällt das auf. In seiner Stimme liegt so viel Empathie für Floskel und macht er einen Fehler sieht man, das wühlt ihn auf.

Erste Worte

Ich will den Mann an der Kasse einmal in den Arm nehmen, er ist so unscheinbar und zart und keinem fällt das auf. In seiner Stimme liegt so viel Empathie für Floskel und macht er einen Fehler sieht man, das wühlt ihn auf.
Play
© 2020 montagsleser