Hinter der Tür

"Wie - so schnell geht das?" fragt sie erschrocken und starrt auf die offenen Tür, die vorher noch hinter ihr zugefallen war und nun durch einen winzigen Sperrhaken geöffnet wurde.
[powerpress url="https://montagsleser.de/mp3/montagsleser_-_Hinter_der_Tuer.mp3"]

Heiligabend

Ein Mann erfriert, die Augen leer, gebrochen. Sein Arm umklammert noch den letzten Schluck - ganz still und heimlich ist die Nacht herbeigekrochen.
[powerpress url="https://montagsleser.de/mp3/montagsleser_-_Heiligabend.mp3"]

Wie in einem Haiku

Du hast im Schlaf geweint, doch die Morgensonne scheint. Ich sag' ich hab's nicht so gemeint. Kannst du mir verzeih'n? Ich bin zwar ein Schwein, doch Schweine, die sind nicht gern allein.
[powerpress url="https://montagsleser.de/mp3/montagsleser_-_Wie_in_einem_Haiku.mp3"]

Sonntag

Über eine Frau, die auf Drückerkolonisten wartet.
[powerpress url="https://montagsleser.de/mp3/montagsleser_-_Sonntag.mp3"]

Oga

Ein Rennen. Ein Stampfen. Sie sind hinter ihm her, hinter dem grünen Mann. Einsilbig soll er sein, groß. Schön hören wir, wie die Gewehre auf ihn gerichtet sind, denn es gibt keinen Ausweg.
[powerpress url="https://montagsleser.de/mp3/montagsleser_-_Oga.mp3"]

Gleich gemacht

Ist die Hose auch von Lidl, Schlekcer oder Penny. Russland, Thainland, Afrika - ick glaub, die hat auch Jenny. Jeden Tag behaupte ich, ich wär' so individuell - nebenbei arbeite ich als Model, verdien' das schnelle Geld.
[powerpress url="https://montagsleser.de/mp3/montagsleser_-_Gleich_gemacht.mp3"]
1 2 47
hello world!
© 2021 montagsleser